Wettbewerbsschluss: 14. September

Entwicklungspolitischer Jugendfilmpreis 2018

Beim entwicklungspolitischen Jugendfilmpreis 2018 „Welt im Blick: Dein Film – Unsere Zukunft!“ sind junge Filmemacherinnen und Filmemacher aus Baden-Württemberg gesucht, die sich filmisch mit entwicklungspolitischen Fragen auseinandersetzen. Themen wie Globalisierung, Ungerechtigkeiten, Klimawandel, kulturelle Vielfalt können dabei eine Rolle spielen. Ganz wichtig dabei: was hat das alles mit uns, unseren Werten und unserem Lebensstil zu tun? Es winken Preise im Wert von 500 Euro in den Kategorien Kurzfilm und Dokumentarfilm. Einsendeschluss ist der 14. September 2018.

Zum Wettbewerb

Wettbewerb

Auszeichnung für Verbraucherschulen

„Verbraucherschulen schärfen bei Schülerinnen und Schülern den kritischen Blick auf Konsumentscheidungen.“ Ihre Schule möchte Teil eines Netzwerks werden, welches Verbraucherbildung fördert? Allgemeinbildende Schulen aller Schulformen können sich als Verbraucherschule bewerben. Ob als „Starter“ oder fortgeschrittene Schule: Das unterschiedliche Engagement wird entsprechend ausgezeichnet. Es werden Maßnahmen, Projekte und Unterrichtsvorhaben aus dem Schuljahr 2016/2017 berücksichtigt.  
Zum Wettbewerb

Wettbewerb

Energiedetektiv EDe: Klassenwettbewerb

Beim Klassen-Wettbewerb des Energiedetektivs EDe ist Kreativität und die Auseinandersetzung mit dem Thema Energie gefordert. Ansonsten ist die Themenwahl völlig frei. Klassen können zum Beispiel eine Detektiv-Geschichte rund um einen spannenden EDe-Fall schreiben, ein EDe-Theaterstück inszenieren oder sich etwas anderes einfallen lassen. Einzige Bedingung: Die Aktion ist medienwirksam oder ihr Ergebnis kann veröffentlicht werden. Der 1. Preis ist eine Klassenfahrt zur Experimenta in Heilbronn. Weitere attraktive Preise winken. EDe ist im Auftrag des Ministeriums für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg unterwegs.

Zum Wettbewerb